Skip to content
Sie sind hier : Home arrow riva safe box arrow riva safe box 
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z


riva safe box schützt

riva safe box schützt Dokumente und Utility Filme

In einem Unternehmen enthalten Dokumente oder auch Utility Filme schützenswertes Wissen, das vor Missbrauch bewahrt werden soll. Daher werden diese Daten in eine riva safe box gepackt und verschlüsselt.

Nun muss der Zugriff auf den Inhalt beschränkt werden. Mit Hilfe eines Lizenzschlüssels werden bestimmte Nutzungsbedingungen festgelegt:
  • Bindung an bestimmte Hardware, wie Computer oder USB Sticks
  • Bindung an einen bestimmten Benutzer
  • Bindung an ein Unternehmens-Netzwerk
  • Maximale Anzahl von Aufrufen
  • Ablauf nach einem bestimmten Zeitraum oder Datum
Der Inhalt der Box kann nicht heraus genommen werden. Die Dateien werden in einem geschützten Bereich des Hauptspeichers ausgeführt und keine temporären Dateien auf der Festplatte abgelegt.

Im Gegensatz zu üblichen Verschlüsselungssystemen, schützt die riva safe box  den Inhalt auch nach dem Öffnen. Der Inhalt kann nicht kopiert, gespeichert, gedruckt oder in Screenshots abgelegt werden. Momentan werden folgende Dateitypen von der riva safe box unterstützt: Utility Film, SWF, PDF, PPT, FLV, JPEG und MP3.  Durch die oben erwähnten Eigenschaften bietet die riva safe box einen deutlich höheren Schutz als bisher bei konventionellen Verschlüsselungssystemen üblich.

Um die Box überhaupt öffnen zu können, braucht man einen Lizenzschlüssel. Über einen Aktivierungsserver werden die Lizenzen aktiviert und verwaltet. Die Aktivierung geschieht online und unkompliziert. Bei Störungen der Internetverbindung oder aus anderen Gründen können auch Email oder Telefon zur Aktivierung benutzt werden.

Insgesamt ist die riva safe box so konzipiert, dass der Kunde mit geringem Eigenaufwand Dateien auf verschiedenste Weise schützen kann. Dazu wird die riva safe box als Dienstleistung oder als Inhouse Lösung angeboten.
 

Newsletter

Informiert 4 mal im
Jahr über:
- Neue Entwicklungen
- Einsatzbereiche
- Veranstaltungen






Login my memex

Ihre Zugangsdaten zu my memex:





Passwort vergessen?

Mitgliedschaften der

memex GmbH

 MTM Logo

 

 

Deutsche
MTM-Vereinigung
Deutschland e. V.


Logo tekom

 




Deutscher Fachverband

für Technische Kom-
munikation und Informations-
entwicklung

aktuelle Trainings

Keine Termine

Presseberichte

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Ministerin Wanka testet digitales Lernsystem des Projektes ELIAS

MTMaktuell DAS MTM-INFOMAGAZIN
Ausbildung praxisnah bis ins Detail


DER BETRIEBSLEITER

Utility Filme unterstützen Einrichtung und Justage komplexer Maschinen


INDUSTRIEANZEIGER 
Per Utility-Film eignen sich Werker neue Prozesse eigenständig an


KUNSTSTOFF-MAGAZIN ONLINE 
Mehr als Tausend Worte… Utility Filme ersetzen umfangreiche Anleitungen


PRODUCTRONIC
Kreative Lösungen mit Utility-Filmen


VDMA 
Digital Rights Management


IEE 
ABB Stotz-Kontakt ergänzt mit Utility Film die gedruckte Anleitungen und konven-
tionelle Lehrmethoden


UTILITY FILM LIVE EVENT
Wer mehr über die An-
wendung und Produktion des Utility Films erfahren möchte, kann live dabei sein.


VDMA NACHRICHTEN 
Mit dem Utility Film kulturelle Unterschiede überwinden


AUTOMOBIL INDUSTRIE 
Unternehmenswissen ohne Text und Sprache


PRODUCTIVITY MANAGEMENT 
Wissen wird immer mehr zu einem entscheidenden Produktionsfaktor. memex GmbH ist die Keimzelle und Wegbereiter des Utility Films.


MTMaktuell 
Arbeitsunterweisung ohne Worte


VDI-Z 
Prozessoptimierung durch Utility Film


DER BETRIEBSLEITER 
Praktische Unterstützung bei Produktionsverlagerungen mit dem Utility Film


SCOPE ONLINE 
Die Grundsätze einer Prozessoptimierung sind u. a. Verschwendung zu minimieren, Überflüssiges abzuschaffen und Prozesse optimal miteinander zu kombinieren.


WISSENSMANAGEMENT 
Statt in zentimeterdicken Handbüchern zu blättern, zeigen Utility Filme Servicevorgänge in kurzen Schritt-für-Schritt-Videoanleitungen.


LABO ONLINE 
Kooperation von Medicyte und memex bei Laborprozessen


HANDLING - Drei Sekunden
Rüstprozesse mit Utility Film erklärt


REGIOBUSINESS 
Sprachliche Barriere überwinden


HUMAN MACHINE INTERACTION DESIGN
Von der nutzergerechten bis zur energieeffizienten Gestaltung


SCHW. INDUSTRIEMAGAZIN MASCHINENBAU
Neue Wege zur Arbeitsunterweisung


AKTUELL
Utility-Film-Einsatz im Fertigungsbereich der GWW


INSTANDHALTUNG 
Utility-Filme als effiziente Anleitung für Instandhaltungsarbeiten


HANDLING
Zielsichere Montage mit Utility Filmen: Arbeitsanleitung in bewegten Bildern


MFS-NEWS 
Know-how, Innovationen und Trends vermitteln

Zu weiteren Presseberichten