Skip to content
Sie sind hier : Home arrow Angebot arrow Trainingsangebot 
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z


Software und Training: Utility Film Spezialist

Reduzieren Sie den Aufwand für die Erstellung
von Anleitungen für komplexe Montagen, Serviceprozesse, Prüf-
anlagen, Instandhaltung und Schulungsthemen.


Das Angebotspaket "Utility Film Spezialist" enthält alles
was für reproduktionssichere Arbeitsanweisungen
erforderlich ist.


Offenes Training zum Utility Film Spezialisten


Um Utility Filme zu erstellen, die wirksam sind und Anwender sicher durch beliebig komplexe Prozesse führen, bedarf es einiger Kenntnisse und auch Fertigkeiten. Das dafür entwickelte Verfahrenswissen wird unter dem Begriff "Visuelle Didaktik" geführt. Dabei stellt die Didaktik für Bewegtbild eine besondere Herausforderung dar, weil diese sowohl dem Anwender, als auch den Bedingungen bei der Nutzung gerecht werden muss.

Die memex GmbH greift als Keimzelle und Wegbereiter für Utility Film auf Erkenntnisse und Erfahrungen aus den letzten zehn Jahren in der Industrie zurück. Das fünftägige Training schafft die richtigen Voraussetzungen für den Einsatz von Utility Film in Ihrem Unternehmen. Das bedeutet auf jeden Fall verringerten Dokumentationaufwand, weniger Einarbeitungsaufwand und verläßliche Sicherung von Erfahrungs- und Prozesswissen für Ihre Mitarbeiter.

Ihr Nutzen:
Dieses Training befähigt zur eigenständigen Produktion von Utility Filmen – von der Aufnahme über die Bearbeitung mit der Software „Riva Producer Enterprise“ bis zur Verwaltung und Bereitstellung fertiger Utility Filme.

Gründe für die Teilnahme:

  • Reduzierter Zeitaufwand bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen
    Durch Cliperstellung auf Schnitt und den speziellen Riva-Workflow verkürzt sich die Erstellungszeit für Arbeitsanweisung erheblich. Die Einsparung beträgt durchschnittlich 66%.
  • Kürzere Einarbeitungszeiten der Mitarbeiter
    Der Aufwand für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter wird durchschnittlich um 75% reduziert, da die Prozesse am Arbeitsplatz für den Mitarbeiter direkt abrufbar sind.
  • Weniger Qualitätsmängel
    Durch die Vorgabe von Methoden und die schnelle Reaktion auf Rückmeldungen von Kunden können Qualitätsmängel im Vorfeld verhindert bzw. schneller beseitigt werden.
  • Vorgabe eindeutiger Montagestandards
    Durch den weitgehenden Verzicht von Sprache im Utility Film werden Montagestandards eindeutig und weltweit verständlich bereitgestellt.
Ablauf:
Die Teilnehmer lernen in nur 5 Präsenztagen die handwerklichen Fähigkeiten zur Kameraaufnahme kennen und trainieren diese in praktischen Übungen. Mit der Software „Riva Producer Enterprise“ werden die Videoaufnahmen bearbeitet und Riva – Module veröffentlicht.Ablauf


Leistungen im Überblick:

  • 5 Tage Intensiv-Präsenztraining im
    Trainingscenter der memex GmbH:
    Mit theoretischen und praktisches Übungen
    lernen die Teilnehmer, wie man Utility Filme produziert. 
  • Spezial Software „Riva Producer Enterprise" zur Erstellung
    von Utility-Filmen. 
  • Utility Film Datenbanksystem:
    Strukturierte Ablage mit beliebigen Zusatzinformationen wie Baureihe, Artikelnummernbereiche, Gültigkeit, etc.
    Schneller Zugriff auf Clips, Module und Zusatzdateien über Suchkriterien.
    Verwaltung von Modul-Versionen.
    Speichern der Historie.
    Grundlagen einer revisionssicheren Speicherung.
  • Support-Leistung: 1 Jahr telefonischer Support und ein Jahr Zugang zum Kompetenzportal "my-memex"
  • Kameraempfehlung & Optional: Leihequipment
  • Zusatzoption: Produktionsbegleitung
    Zur Absicherung der ersten eigenen Utility Film Produktionen im eigenen Unternehmen begleitet Sie ein Trainer der memex GmbH und sichert so den Transfer des erlernten Wissens in die Praxis.
  • Trainingsunterlagen
  • Verpflegung während des Trainings und in den Pausen

Mit diesem Angebot richten wir uns an:

  • Mitarbeiter im Service
  • Mitarbeiter in der Produktion,
  • Industrial Engineers,
  • Arbeitsplaner und -vorbereiter,
  • Produktionsoptimierer,
  • Servicetrainer,
  • Servicetechniker,
  • Linienleiter
  • Meister in der Produktion sowie an alle Fach-und Führungskräfte, die sich mit der Speicherung und der Bereitstellung von Prozesswissen, der Einarbeitung neuer Mitarbeiter und der Qualitätssicherung beschäftigen.
Aktuelle Termine 2016 /2017
Trainingsort: Dettingen unter Teck, Eisenbahnstraße 59

26.02.2018 - 02.03.2018 
23.04.2018 - 27.04.2018 
02.07.2018 - 06.07.2018 
 

Anmeldung per Produktflyer: 
...zum Produktflyer als PDFPDF-Dokument       



Sie haben Fragen zum Training? Verwenden Sie unser Kontakformular 
oder erreichen Sie uns telefonisch unter: 07021 92800-12
 

 

Newsletter

Informiert 4 mal im
Jahr über:
- Neue Entwicklungen
- Einsatzbereiche
- Veranstaltungen






Login my memex

Ihre Zugangsdaten zu my memex:





Passwort vergessen?

Mitgliedschaften der

memex GmbH

 MTM Logo

 

 

Deutsche
MTM-Vereinigung
Deutschland e. V.


Logo tekom

 




Deutscher Fachverband

für Technische Kom-
munikation und Informations-
entwicklung

aktuelle Trainings

Keine Termine

Presseberichte

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Ministerin Wanka testet digitales Lernsystem des Projektes ELIAS

MTMaktuell DAS MTM-INFOMAGAZIN
Ausbildung praxisnah bis ins Detail


DER BETRIEBSLEITER

Utility Filme unterstützen Einrichtung und Justage komplexer Maschinen


INDUSTRIEANZEIGER 
Per Utility-Film eignen sich Werker neue Prozesse eigenständig an


KUNSTSTOFF-MAGAZIN ONLINE 
Mehr als Tausend Worte… Utility Filme ersetzen umfangreiche Anleitungen


PRODUCTRONIC
Kreative Lösungen mit Utility-Filmen


VDMA 
Digital Rights Management


IEE 
ABB Stotz-Kontakt ergänzt mit Utility Film die gedruckte Anleitungen und konven-
tionelle Lehrmethoden


UTILITY FILM LIVE EVENT
Wer mehr über die An-
wendung und Produktion des Utility Films erfahren möchte, kann live dabei sein.


VDMA NACHRICHTEN 
Mit dem Utility Film kulturelle Unterschiede überwinden


AUTOMOBIL INDUSTRIE 
Unternehmenswissen ohne Text und Sprache


PRODUCTIVITY MANAGEMENT 
Wissen wird immer mehr zu einem entscheidenden Produktionsfaktor. memex GmbH ist die Keimzelle und Wegbereiter des Utility Films.


MTMaktuell 
Arbeitsunterweisung ohne Worte


VDI-Z 
Prozessoptimierung durch Utility Film


DER BETRIEBSLEITER 
Praktische Unterstützung bei Produktionsverlagerungen mit dem Utility Film


SCOPE ONLINE 
Die Grundsätze einer Prozessoptimierung sind u. a. Verschwendung zu minimieren, Überflüssiges abzuschaffen und Prozesse optimal miteinander zu kombinieren.


WISSENSMANAGEMENT 
Statt in zentimeterdicken Handbüchern zu blättern, zeigen Utility Filme Servicevorgänge in kurzen Schritt-für-Schritt-Videoanleitungen.


LABO ONLINE 
Kooperation von Medicyte und memex bei Laborprozessen


HANDLING - Drei Sekunden
Rüstprozesse mit Utility Film erklärt


REGIOBUSINESS 
Sprachliche Barriere überwinden


HUMAN MACHINE INTERACTION DESIGN
Von der nutzergerechten bis zur energieeffizienten Gestaltung


SCHW. INDUSTRIEMAGAZIN MASCHINENBAU
Neue Wege zur Arbeitsunterweisung


AKTUELL
Utility-Film-Einsatz im Fertigungsbereich der GWW


INSTANDHALTUNG 
Utility-Filme als effiziente Anleitung für Instandhaltungsarbeiten


HANDLING
Zielsichere Montage mit Utility Filmen: Arbeitsanleitung in bewegten Bildern


MFS-NEWS 
Know-how, Innovationen und Trends vermitteln

Zu weiteren Presseberichten